Leistungen, die von der Krankenkasse übernommen werden:

 

während der Schwangerschaft:

  •  Beratung, Hilfe bei Beschwerden (auch Reflexzonentherapie am Fuß)
  •  Vorsorgeuntersuchungen
  •  Geburtsvorbereitungskurs

 

während der Geburt:

  • alle im Zusammenhang mit der Geburt stehenden Leistungen

 

während Wochenbett und Stillzeit:

  • in den ersten 8 Wochen : Besuche und Beratungen nach Bedarf,
  • über die 8 Wochen hinaus: 2 Hausbesuche und 2 Beratungen 
  • Rückbildungsgymnastik

 

Nicht übernommen werden:

 

  • Die Rufbereitschaftspauschale (24h rufbereit sein, vor allem im Falle einer geplanten Hausgeburt von der vollendeten 37. SSW bis max. ET +14) wird von den meisten Kassen bis 250€ übernommen. Fragen Sie Ihre Krankenkasse. Mein Rufbereitschaftssatz liegt bei 400 € (Stand Mai 2018). Sollte die Hausgeburt nur aus finanziellen Gründen für Sie nicht möglich sein, finden wir zusammen sicher eine Lösung. Daran soll es nicht scheitern.
  • Die Gebühren für den Partner im Geburtsvorbereitungskurs: 10,00 € pro Abend
  • Der Babymassagekurs: 55,00 €
  • Beckenbodentraining: Manche Kassen übernehmen einen Zuschuß. 

 

Bei allen auftauchenden Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ich komme gerne auch zu Ihnen
Ich komme gerne auch zu Ihnen

Birgit Landwehr

Hebamme

MSc Midwifery

Familienhebamme

Lochenbach 10

86736 Auhausen

09082-911747

email: birgit@hebammenpraxis-landwehr.de