Wie kann ich Birgit am besten beschreiben? 


Aktiv- Passiv - Einfuehlsam - Anpassungsfaehig: Birgit spuert,wann sie gefragt ist, kann sich aber auch unglaublich zurueckhalten.

Humorvoll- lustig- liebevoll: mit Birgit kann man lachen, man kann vor ihr auch einfach nur weinen und sich dabei nicht bloed fuehlen.

Mit Birgit kann man wirklich Pferde stehlen bzw. eine Geburt durchstehen und in diese als wunderschoen in Erinnerung behalten.

Wie in jedem guten Aufsatz - ich erhebe zwar nicht den Anspruch, einen solchen zu verfassen - kommt nun nach der Einleitung der Hauptteil, in dem ich meine euphorisch anmutenden Thesen natuerlich auch begruenden muss, und dann, ach ja, der Schluss.

In der Schwangerschaft war sie immer zur Stelle, wenn wir sie brauchten, war aber auch gar nicht böse, wenn wir uns ewig nicht meldeten. Dann wieder stand sie meinem Mann, dem Professor in Wirtschafttheorie und dazu noch Wahrscheinlichkeitstheoretiker, Rede und Antwort, rund um das Thema "Hausgeburt", Geburt, Wochenbett, Wahrscheinlichkeiten und vieles mehr. Als Wissenschaftler war er nämlich am Anfang gar nicht so angetan von meiner Idee einer Hausgeburt. Durch die Gespräche mit Birgit fühlte er sich immer sicherer bei dem Gedanken und als es soweit war, konnte er sich dann auch völlig auf die Geburt einlassen.

Als ich dann Ende April, etwa einen Monat vor Geburtstermin, nach 
Auhausen zog, begann dann die wirklich intensive Betreuung durch Birgit. So langsam wurde es doch beschwerlicher und ich merkte auch, dass meine Stimmungen nicht mehr so ganz ausgeglichen waren. Birgit entschärfte so manche Situation zwischen meinem Mann und mir (und zwischen mir und mir :-)) und gab einfach nur Sicherheit und klärte uns auch gut auf. Mein Mann und ich hatten uns durch unsere Fernbeziehung während der Schwangerschaft als Paar nicht allzu sehr mit dem Thema "Baby" auseinandergesetzt. Da wir zudem sehr verschieden sind, tat es auch einfach gut, dass wir zumindest in der Wahl unserer Hebamme einer Meinung waren und Franz und ich uns durch Birgits Präsenz bestärkt und sicher fühlten, die Geburt gemeinsam durchzustehen.

Die Geburt selber lief, wie gesagt, traumhaft und unkompliziert. Nach wenigen Stunden hielten wir unsere kleine Tochter in den Armen. Birgit hatte den ganzen Prozess wachsam begleitet, ohne zu sehr einzugreifen. Sie hat mich einfach nur die Geburt so machen lassen, wie ich es wollte und hat gespürt, dass ich meinen eigenen Rhythmus finden wollte. Sie war aber immer aufmerksam und einfach 
da. Das hat mir viel Druck genommen und ich konnte mich einfach auf die Geburt einlassen.

In den Tagen nach der Geburt erfuhren wir eine unglaublich intensive Betreuung. Sie gab mir Massagen und was auch immer mir gut tat. Sie hatte auch immer ein offenes Ohr 
für uns. Auch jetzt kann ich sie jederzeit anrufen und sie hat mir durch so manches Problem und Problemchen durchgeholfen.
Auch in der 
Rückbildung erlebe ich Mütter, die sich, wie ich, Birgit in großer Freundschaft und Dankbarkeit verbunden fühlen

Fazit:

Mein Mann und ich sind Birgit unglaublich dankbar für die Liebe, Hingabe und das Fachwissen, mit dem sie täglich ihren Beruf ausübt und wünschen ihr alles Gute für ihre Zukunft.
Ich komme gerne auch zu Ihnen
Ich komme gerne auch zu Ihnen

Birgit Landwehr

Hebamme

MSc Midwifery

Familienhebamme

Lochenbach 10

86736 Auhausen

09082-911747

email: birgit@hebammenpraxis-landwehr.de